Beschreibung

Muay Thai ist Selbstverteidigung, Wettkampf- und Fitnesssport zugleich. Thaiboxen erfährt in den letzten Jahren sowohl als Selbstverteidigung als auch als Fitnesssportart eine immer größer werdende Nachfrage. Das Erlernen elementarer Techniken des Muay Thai, insbesondere im Kontext von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken stehen im Fokus. Zusätzlich dienen die technischen Grundlagen des Kampfsports der funktionalen Kräftigung, dem Konditions-, Beweglichkeits- und Stabilisationstraining.

 

Anmerkung:

Für das Training wird eine kurze Hose und ein T-Shirt benötigt. Trainiert wird barfuß auf den Matten. Wer bereits Schützer, Boxhandschuhe und Mundschutz besitzt, sollte diese bitte mitbringen.

Sportstätte
FU-Dojo Lankwitz
Adresse
Malteserstr.74-100 Haus F, 12249 Berlin
Verein
Hochschulsport FU Berlin,
Kontaktinformationen

Olivia Mahling

olivia.mahling@fu-berlin.de

Zeiten

Monday 5:30-7:00 pm ; Tuesday 8:30-10:00 pm (advanced) ; Thursday 7:00-8:30 pm ; Thursday 8:30-10:00 pm (advanced)

Bezirk
Steglitz-Zehlendorf
Sportart
Boxen
Zielgruppe
Frauen und Männer