Bereits zum dritten Mal konnten Kinder aus Unterkünften in Reinickendorf dank der großartigen Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof e.V. an einem Reitschnuppertag teilnehmen. Insgesamt elf Kinder aus drei Unterkünften strahlten an diesem Herbsttag mit der Sonne um die Wette.

Bevor der geführte Ausritt durch die Umgebung startete, wurden die Kinder einfühlsam an die Tiere herangeführt. Die Ponies wurden gestreichelt, geputzt, gepflegt und schließlich gesattelt, um für den circa einstündigen Ausflug gut vorbereitet zu sein und sich auf den oder die neuen kleinen Reiter/-innen einzustellen. Einige Reitkinder des Vereins halfen den Besucherinnen und Besuchern dabei und erklärten den richtigen Umgang mit dem Pferd.

Gila Polzin vom Lindenhof e.V. leitete den Tag mit viel Empathie und Erfahrung. Kleine Anweisungen zur richtigen Körperhaltung auf dem Pferd und der behutsame Umgang mit den Tieren führten zu einer entspannten und beruhigenden Atmosphäre für alle Beteiligten. Geführt wurden die elf Kinder durch die wunderschöne Landschaft rund um den Reiterhof in Berlin-Blankenfelde. Nach dem Ausritt gab es auf dem Hof noch ein nettes Beisammensein. Es wurde gegrillt und auch die eine oder andere Süßigkeit konnte ergattert werden.

Für dieses tolle Programm und das hervorragende Engagement möchten wir uns ganz herzlich bedanken und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erlebnisse!

Zurück

Sportartüber-greifendes Kompetenztraining 2.0

Im Rahmen der europäischen Woche des Sports konnten unsere Übungsleitenden sich an zwei Tagen sportartübergreifend fortbilden.

Yusra Mardini Swim Camp für Kinder mit Fluchterfahrung

Kinder aus Gemeinschaftsunterkünften sprangen bei den zweiwöchigen Intensivschwimmkursen in den Herbstferien begeistert ins Wasser.